Archive for Projektmanagement

Wachstum – bei kleinen Unternehmen Fluch und Segen

Wachstum – bei kleinen Unternehmen Fluch und Segen

  In den letzten Monaten war es bei uns ziemlich ruhig geworden. Nicht im Bereich der Aufträge sondern im Bereich der Kommunikation. Der Blog ruhte, vor allem aber wurde der sonst heilig gehaltene wöchentliche jour fixe unregelmäßig und niederfrequent. Was wir unseren Kunden mit Vehemenz…

Continue reading →

Wie lösen wir gemeinsam ein Problem, wenn keiner von uns eine Ahnung hat wie?

Kennen Sie den? Treffen sich ein Studienabbrecher, ein Förster, ein Pädagoge, ein Kaufmann, ein Physiotherapeut und kein einziger Mechaniker und wollen ein Fahrrad bauen. Nein, kein Witz! Das Produkt ist einfach – den Begriff ‚einfach’ für so ein wunderbares Vehikel wie ein Fahrrad möge man…

Continue reading →

Bewegte Pause bei längeren Präsentationen?

Die Aufgabe In zwei Stunden komplexe Inhalte knapp vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmern näher bringen. So dass die Inhalte wirklich aufgenommen werden. Am Ende eines Arbeitstages. Also genau zu dem Zeitpunkt, an dem alle eigentlich am liebsten von einer ersten Entspannungswelle davongetragen werden möchten. Da können…

Continue reading →

Wichtige Themen verlangen ernsthafte Kommunikation

Wichtige Themen verlangen ernsthafte Kommunikation

Die Art der Kommunikation beeinflusst in hohem Maß die subjektive Wahrnehmung der Wichtigkeit eines Themas bei den Gesprächsteilnehmern. Der Kapitän beim nächtlichen Landeanflug zum Tower: „Huhu – nun ratet mal, wer da kommt!“ Da schaltet der Fluglotse die Rollfeldbeleuchtung aus und meldet: „Huhu – nun…

Continue reading →

Multiprojektmanagement – Nachlese zum Vortrag bei der GPM München

Multiprojektmanagement – Nachlese zum Vortrag bei der GPM München

„Multiprojektmanagement für Einsteiger“ lautete der Titel des Vortrags. Er richtete sich also Projektverantwortliche, die einen Zugang zu dem Thema suchten. Der Begriff Multiprojektmanagement ist nicht klar definiert. Daher begann die gut besuchte Veranstaltung mit einer Begriffsklärung. Im Multiprojektmanagement (MPM) geht es also um die Steuerung…

Continue reading →

Multiprojektmanagement – Vortrag bei der GPM München

Multiprojektmanagement – Vortrag bei der GPM München

Am Dienstag, den 13.1.2015 werde ich bei der GPM in München einen Abend zum Thema Einführung in das Multiprojektmanagement gestalten. Der Abend richtet sich an Personen, die gerne einen Überblick über den Nutzen von aktivem Multiprojektmanagement gewinnen wollen. Es wird dabei um Fragen gehen, wie…

Continue reading →

Hummeln und Schmetterlinge – So funktioniert eine Barcamp Session

Hummeln Hummeln können physikalisch betrachtet scheinbar unmöglich fliegen. Aber sie tun’s trotzdem. So ist das auch bei einer Barcampsession. Zunächst schwere (schwierige) Themen werden leicht und gewichtige, neue Ideen beginnen zu fliegen: Es geschehen ungewöhnliche Dinge, wenn sich Menschen auf Augenhöhe begegnen. Organisatorischer Aufbau Der…

Continue reading →

„Feedback ME!“ – So hole ich mir ein vernünftiges Feedback

„Feedback ME!“ – So hole ich mir ein vernünftiges Feedback

Im PM-Camp Dornbirn 2014 – der wichtigsten „Unkonferenz“ des Jahres – wurde in der von mir angebotenen Session „Feeback ME!“ diskutiert, wie sich Feedback einholen lässt. Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Fragestellung, weil unter Feedback meist Feedback geben verstanden wird. Feedback wird leider generell (immer noch) viel…

Continue reading →

PM Camp Dornbirn – Die wichtigste „Unkonferenz“ zum Thema Projektmanagement

PM Camp Dornbirn – Die wichtigste „Unkonferenz“ zum Thema Projektmanagement

  Der Titel so ungewöhnlich wie der Inhalt: Profis, die sich auf absoluter Augenhöhe begegnen und gemeinsam neue Ansätze rund um das Thema Projektmanagement erarbeiten. Heute war Anreisetag und abends „Get together“. Großes Hallo. Man kennt sich, man schätzt sich. Für mich immer wieder ein…

Continue reading →

Dwight D. Eisenhower – oder der Grund, warum wir bei Gewitter aufs Dach steigen

Dwight D. Eisenhower – oder der Grund, warum wir bei Gewitter aufs Dach steigen

  Wir alle kennen den eigenen Gedanken, es wäre total sinnvoll, dieses und jenes schon im Vorfeld zu klären, um nachher nicht in Schwierigkeiten zu kommen. Wann tun wir’s? Auf den letzten Drücker! Das hat einen ganz einfachen Grund: Ein gebräuchliches Delegationsschema. Didi Eisenhower hat…

Continue reading →

Page 1 of 2 1 2