Tag archive for Change Management

Wie lösen wir gemeinsam ein Problem, wenn keiner von uns eine Ahnung hat wie?

Kennen Sie den? Treffen sich ein Studienabbrecher, ein Förster, ein Pädagoge, ein Kaufmann, ein Physiotherapeut und kein einziger Mechaniker und wollen ein Fahrrad bauen. Nein, kein Witz! Das Produkt ist einfach – den Begriff ‚einfach’ für so ein wunderbares Vehikel wie ein Fahrrad möge man…

Continue reading →

Multiprojektmanagement – Vortrag bei der GPM München

Multiprojektmanagement – Vortrag bei der GPM München

Am Dienstag, den 13.1.2015 werde ich bei der GPM in München einen Abend zum Thema Einführung in das Multiprojektmanagement gestalten. Der Abend richtet sich an Personen, die gerne einen Überblick über den Nutzen von aktivem Multiprojektmanagement gewinnen wollen. Es wird dabei um Fragen gehen, wie…

Continue reading →

Hummeln und Schmetterlinge – So funktioniert eine Barcamp Session

Hummeln Hummeln können physikalisch betrachtet scheinbar unmöglich fliegen. Aber sie tun’s trotzdem. So ist das auch bei einer Barcampsession. Zunächst schwere (schwierige) Themen werden leicht und gewichtige, neue Ideen beginnen zu fliegen: Es geschehen ungewöhnliche Dinge, wenn sich Menschen auf Augenhöhe begegnen. Organisatorischer Aufbau Der…

Continue reading →

„Feedback ME!“ – So hole ich mir ein vernünftiges Feedback

„Feedback ME!“ – So hole ich mir ein vernünftiges Feedback

Im PM-Camp Dornbirn 2014 – der wichtigsten „Unkonferenz“ des Jahres – wurde in der von mir angebotenen Session „Feeback ME!“ diskutiert, wie sich Feedback einholen lässt. Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Fragestellung, weil unter Feedback meist Feedback geben verstanden wird. Feedback wird leider generell (immer noch) viel…

Continue reading →

Der Toleranzbegriff – marketingtechnisch eine Katastrophe

Der Toleranzbegriff – marketingtechnisch eine Katastrophe

Wenn ein Fahrzeughersteller für Toleranz für eines seiner Produkte werben würde, an was würden Sie da denken? An nichts Gutes. Bestenfalls an zu hohen Verbrauch. Bestenfalls. Auch bei Menschen denken wir bei Toleranz im Grunde unseres Herzens an Unbequemlichkeit. Irgendwas worauf wir uns eben einstellen…

Continue reading →

Transparente Kommunikation

Transparente Kommunikation

„I do not know what I have said until I received the answer to my message“ (Norbert Wiener 1894-1964). Uns stellen sich doch sofort die Nackenhaare auf, wenn die pubertierende Tochter  uns plötzlich „schön tut“. Denn wir wissen aus Erfahrung: Hier handelt es sich nur…

Continue reading →

Diversity counts! – Homogene Teams sind langweilig.

Diversity counts! – Homogene Teams sind langweilig.

Während zumindest in staatlichen Schulen immer noch das Prinzip der Homogenität als optimale Voraussetzung für Bildung und Entwicklung gepriesen wird, sieht die Praxis im Berufsalltag gänzlich anders aus: Die Zusammensetzung von Teams nimmt auf irgendwelche Homogenitäten keinerlei Rücksicht. Diesbezüglich darf man sich fragen, ob unser…

Continue reading →